Emulatoren, Debugger -

Emulationstechnologie auf Renesas-Mikrocontroller erweitert

Göpel erweitert seine Emulationstechnologie VarioTap auf die RH850/F1L-Mikrocontroller von Renesas. Das neue VarioTap-Modell enthält die relevanten Zugriffsinformationen des Zielprozessors, wodurch dieser als natives Instrument zur Hardware-Designvalidierung von Prototypen und zum Produktionstest genutzt werden kann. Darüber hinaus sind mit dem Verfahren dynamische Tests sowie eine beschleunigte Flash-Programmierung im System möglich.

Der für anspruchsvolle Automobilanwendungen ausgelegte RH850/F1L wird über die JTAG-Schnittstelle adaptiert, über die sowohl Boundary Scan als auch VarioTap erfolgen. Dadurch stehen nach der Montage des Chips im Design eingebettete Werkzeuge für Test, Hardware-Debugging, Programmierung und Design-Validierung zur Verfügung.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Emulatoren, Debugger
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Labor, Entwicklung
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten