Filter:

Fehler in Echtzeit finden
Bild: Microsemi
10.09.2017

Wie intelligente Werkzeuge das FPGA-Debugging verkürzen

Fehler in Echtzeit finden

Alle bedeutenden FPGA-Hersteller bieten Logikanalysatoren als Debug-Tools an. Sie können Designfehler aufspüren; doch neue, intelligentere Methoden versprechen einen tieferen Einblick in das Signalverhalten. Auch in Echtzeit. von ml mehr

25.07.2017

USB-3.0-Controller von Cypress programmieren

Mit einer neuen Softwareoption von Göpel kann die Emulationstechnologie VarioTap nun auch für die USB-3.0-Controller EZ-USB FX3 von Cypress verwendet werden. Spezielle Modellbibliotheken erlauben es, die Bausteine effizient zu testen und zu programmieren. von dar mehr

Vereinfachte Fehlersuche bei Automotive-Mikrocontrollern
Bild: pls
05.07.2017

Vereinfachte Fehlersuche bei Automotive-Mikrocontrollern

Zahlreiche Funktionen für das Debuggen und Testen der NXP-Automotive-Mikrocontroller S32K1 bietet die UDE 4.8.3 von pls. Über deren intuitive Bedienoberfläche lassen sich auch die internen Systemzustände zur Laufzeit visualisieren. von pat mehr

JTAG/Boundary-Scan-Controller
Bild: Göpel Electronic
12.06.2017

JTAG/Boundary-Scan-Controller

Göpel Electronic hat die neue Generation modularer JTAG/Boundary-Scan-Controller Scanflex II Cube präsentiert. Basierend auf modernen Multicore-Prozessoren und FPGAs eröffnet das System neue Wege zur Unterstützung der Embedded JTAG Solutions. von skr mehr

Bewertet das ­Laufzeitverhalten
Bild: PLS
26.02.2017

Komplexe Highend-SoC debuggen und testen

Bewertet das ­Laufzeitverhalten

Die Version 4.8 der Universal Debug Engine (UDE) von PLS enthält neue und verbesserte Funktionen, die bei der Auswertung großer Trace-Datenmengen helfen. Sie sind dazu geeignet, das Laufzeitverhalten von Echtzeitbetriebssystemen zu beurteilen. von ml mehr

Clever kombiniert und Zeit gespart
Bild: Cadence
26.02.2017

Integrierte Systemverifikation

Clever kombiniert und Zeit gespart

Im Rahmen seiner Verification Suite hat Cadence das FPGA-basierte Prototyping mit der Protium-S1-Plattform wesentlich vereinfacht. Hat es in der Vergangenheit oft Monate gedauert, bis ein FPGA-Prototyp fertig war, verkürzt sich die Bring-up-Zeit um durchschnittlich 80 % auf Wochen oder nur Tage. von ml mehr

05.10.2016

Emulationstechnologie auf Renesas-Mikrocontroller erweitert

Göpel erweitert seine Emulationstechnologie VarioTap auf die RH850/F1L-Mikrocontroller von Renesas. Das neue VarioTap-Modell enthält die relevanten Zugriffsinformationen des Zielprozessors. von dar mehr

Automotive-MCUs testen und debuggen
Bild: PLS
28.09.2016

Automotive-MCUs testen und debuggen

Die UDE 4.6 von PLS unterstützt alle technischen Features der SPC570S-Mikrocontroller einschließlich deren interner Debug-Funktionen. Die Benutzeroberfläche bietet dem Entwickler neben der traditionellen Verwendung von Breakpoints und dem Singlestep-Betrieb Möglichkeiten, um den Systemzustand zur Laufzeit zu visualisieren. von pat mehr

Debug-Werkzeug für neue High-End-MCU von NXP
Bild: PLS
25.04.2016

Debug-Werkzeug für neue High-End-MCU von NXP

Mit der UDE 4.6.1 bietet PLS eine Test- und Debug-Umgebung für das neueste Mitglied der Power-Architecture-Familie von NXP an, den MPC5746R. Damit lassen sich die internen Debug-Funktionen des Mikrocontrollers uneingeschränkt nutzen. von dar mehr

Integrierter Debugger für ­Universalsteuergeräte
Bild: Vector Informatik
21.04.2016

Integrierter Debugger für ­Universalsteuergeräte

Vector Informatik und iSystem haben den VCA0301 präsentiert – einen integrierten Debugger für das Universalsteuergerät VC121-12. Er wird auf dessen Debug-Interface gesteckt und stellt eine JTAG-Verbindung zum Mikrocontroller her. von ml mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Knopf im Ohr

Knopf im Ohr

Kreuzungen aus drahtlosen Stereo-Ohrhörern und Fitnessüberwachungsgeräten, die sogenannten Hearables, sind ein aufkommender Wachstumsmarkt. Anspruchsvoll sind die Miniaturisierung der Elektronik für die kleinen Geräte sowie ihre Akkulaufzeit. Ein neuartiges Power-Management-System stellt ausreichend Energie auf sehr kleiner Fläche bereit. von ml mehr...

Lesetipp

Schutzfunktion für Kfz-Stromversorgungen

Schutzfunktion für Kfz-Stromversorgungen

Die von den Stromversorgungen erzeugten Spannungsspitzen können die Elektronik im Fahrzeug zerstören. Einen besseren Schutz als die häufig verwendeten TVS-Dioden bieten aktive Stromspitzenbegrenzer entsprechend den Standards ISO 7637-2 und ISO 16750-2. von skr mehr...

Lesetipp

Zuverlässiger Schutz

Zuverlässiger Schutz

Lösen herkömmliche SMD-Sicherungen aus, kann das zu Lichtbögen und infolgedessen zu Schäden an der Leiterplatte und an benachbarten Bauteilen führen. Neue Konstruktionen schaffen Abhilfe. von dar mehr...

Lesetipp

Auf und ab oder von allem ein Bisschen

Auf und ab oder von allem ein Bisschen

Ein Rampenspannungssignal lässt sich in Schaltungen nutzen, die eine lineare Spannungsänderung benötigen. Es lässt sich als Referenz, Steilheitskompensator oder  Wobbelspannungsgenerator nutzen. Programmierbare Rampengeneratoren können eine fallende, steigende oder abwechselnd steigende und fallende Rampe erzeugen, die sich durch viele Eingangsquellen triggern lässt. von ml mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 01/2018

Lesetipp

Wie viel Strom braucht mein Design?

Wie viel Strom braucht mein Design?

Bei der Entwicklung batteriebetriebener Geräte steht meist eine hohe Energieeffizienz im Vordergrund. Um dies zu gewährleisten, lässt sich mittels Simulation der Strombedarf von Mikrocontrollern ermitteln, bevor ein Prototypenboard zur Verfügung steht. von dar mehr...

Lesetipp

Im Dunstkreis der Maschine

Im Dunstkreis der Maschine

Während die Nutzung der Cloud mit Konsumelektronik weit verbreitet ist, eignet sie sich für industrielle Anwendungen häufig nicht: Die Fabrikautomatisierung braucht Echtzeitkonnektivität ohne Latenzprobleme oder unterbrochene Verbindungen sowie Geräte, die für raue Umgebungen ausgelegt sind. von skr mehr...

Termine

24.01.2018 - 25.01.2018
all about automation
Details »
24.01.2018 - 24.01.2018
Wireless Power Transfer
Details »
27.01.2018 - 01.02.2018
Photonics West
Details »

XING