Bauelemente -

Energiezähler-IC mit präziser Oberschwingungsanalyse

Analog Devices hat einen Baustein für Stromzähler und Ausrüstungen zur Überwachung der Spannungsqualität vorgestellt. Der für Mehrphasen-Zähler konzipierte ADE7880 enthält sieben Sigma-Delta-A/D-Wandler

Analog Devices hat einen Baustein für Stromzähler und Ausrüstungen zur Überwachung der Spannungsqualität vorgestellt. Der für Mehrphasen-Zähler konzipierte ADE7880 enthält sieben Sigma-Delta-A/D-Wandler, einen digitalen Integrierer, eine Spannungsreferenz und die erforderliche Messwert-Signalverarbeitung. Er liefert eine Aussage über die Wirk- und Blindenergie mit 0,2 % Genauigkeit über einen Dynamikbereich von 5000:1. Über einen Dynamikbereich von 1000:1 wird lediglich mit Verstärkungskalibrierung eine Genauigkeit von besser als 0,1 % erzielt. Außerdem übernimmt der Baustein die Oberschwingungsanalyse mit Betrags- und Phaseninformationen. Im Dynamikbereich von 2000:1 erreicht er dabei bis zur 63. Harmonischen eine Genauigkeit von besser als 1 %. Für jede Oberschwingung berechnet der ADE7880 Spannung, Effektivstrom, Leistungsfaktor sowie Wirk-, Blind- und Scheinleistung. Der Energiezähler-IC ist im LFCSP-40-Gehäuse untergebracht. (dar) ADE7880

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Bauelemente
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Power
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten