Schalter, Taster -

Sicherer Erkennungsschalter

Von C&K ist ein neuer SSW-Erkennungsschalter zur Verbesserung der funktionalen Sicherheit in Elektronikanwendungen verfügbar. Dieser zweipolige Wechselschalter (DPDT) bietet integrierte Redundanz und Selbstfehlererkennung und vermeidet Bistabilität mit einer geregelten Schaltzeit. Er ist entsprechend IP67 abgedichtet und hält Betriebstemperaturen von -40 bis +85 °C und rauen Umgebungsbedingungen stand. Durch die kurzen Wege der beweglichen Kontakte bei horizontaler Ansteuerung sind schnellere Schaltzeiten von weniger als 15 ms möglich. Das patentierte Design stellt sicher, dass Kontakte nur in kontrollierten Abständen in einer Richtung arbeiten, was zu einer geringeren Belastung und einem konstanten Kontaktdruck führt. Hinzu kommen ein stabiler Kontaktwiderstand, präzise und wiederholbare Schalthöhen sowie eine hohe Lebenserwartung von 300 000 elektrischen Zyklen.

Der SSW-Erkennungsschalter eignet sich für Fahrzeug-Anwendungen, die funktionale Sicherheit gemäß dem Automotive-Standard ISO 26262 verlangen, wie beispielsweise elektrische Parkbremsen (EPB) und X-by-Wire, sowie für Anwendungen, die Signale mit niedrigen Spannungspegeln verarbeiten. Für den automatisierten Einbau ist der SSW-Schalter in der Tape-and-Reel-Verpackung im SMD-Format mit Gull-Wing-Anschlüssen mit einer Lieferzeit von acht Wochen erhältlich.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Schalter, Taster
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten