sonst. ICs -

Ethernet-PHY mit niedrigem Ruhestrom

Microchip hat einen 100Base-T1-PHY vorgestellt, der weniger als 15 µA Ruhestrom benötigt und damit den TC10-Standards der Open Alliance entspricht. Der zu IEEE 802.3bw-2015 konforme LAN8770 verfügt über einen Port und ist in QFN-Gehäusen mit 32 (5 mm x 5 mm) oder 36 Pins (6 mm x 6 mm) erhältlich. Damit eignet er sich für platzkritische Anwendungen im Fahrzeug, etwa Infotainment-Headunits, Telematikmodule und Fahrerassistenzsysteme.

Der Baustein ermöglicht das Senden und Empfangen mit 100 MBit/s über ein ungeschirmtes Twisted-Pair-Kabel, übertrifft die EMV-Anforderungen im Fahrzeug und ist gemäß AEC-Q100, Klasse 1 für Temperaturen von -40 bis +125 °C qualifiziert. Um die Sicherheitszertifizierung nach ISO 26262 zu vereinfachen, unterstützt er die Fehlermodi-, Folgen- und Diagnoseanalyse (FMEDA).

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. ICs
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten