Bauelemente -

Flinke SMD-Sicherung

Mit der UMF 250 erweitert Schurter sein Sortiment an SMD-Sicherungen um eine Ausführung mit flinker Charakteristik. Zur Verfügung stehen Varianten mit fünf Nennströmen zwischen 500 mA und 10 A

Mit der UMF 250 erweitert Schurter sein Sortiment an SMD-Sicherungen um eine Ausführung mit flinker Charakteristik gemäß IEC 60127-4. Zur Verfügung stehen Varianten mit fünf Nennströmen zwischen 500 mA und 10 A bei einer Nennspannung von 250 VAC bzw. 125 VDC. Das Ausschaltvermögen beträgt bis zu 200 A. Die Sicherung mit der Baugröße 10,1 mm x 3 mm x 3 mm ist RoHS-konform und kann direkt auf die Leiterplatte gelötet werden. (dar) UMF 250

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Bauelemente
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten