sonst. ICs -

Fotorelais mit geringem Triggerstrom

Toshiba stellt zwei neue Fotorelais im vierpoligen SO6-Gehäuse vor, die dank verbesserter Empfindlichkeit des Fotodioden-Arrays einen sehr niedrigen LED-Triggerstrom von 1 mA benötigen. Damit tragen die Bauelemente in batteriebetriebenen Geräten zu einem geringeren Strombedarf und einer längeren Betriebsdauer bei.

Das TLP170AM weist eine Ausgangsklemmenspannung (Uoff) von 60 V, einen typischen Durchlasswiderstand (Ron) von 0,15 Ω und einen Durchlassstrom (Ion) von konstant 0,7 A beziehungsweise 2,1 A im Pulsbetrieb auf.

Die 350-V-Version TLP170GM mit einem typischen Ron von 28 Ω eignet sich für 100 mA Konstantstrom oder 330 mA im Pulsbetrieb. Beide arbeiten bei Temperaturen zwischen -40 und +85 °C. Das Gehäuse sorgt für eine Isolationsspannung von 3750 V.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. ICs
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten