MCU, MPU, PLD -

FPGA mit 32 Milliarden Transistoren

Xilinx meldet die allgemeine Verfügbarkeit des nach eigenen Angaben weltgrößten FPGA. Der 16-nm-Baustein UltraScale+ VU19P besteht aus 32 Milliarden Transistoren, womit er 9 Millionen Systemlogikzellen, mehr als 2000 Benutzer-I/Os sowie bis zu 80 serielle Transceiver mit einer Gesamtdatenrate von 4,5 TBit/s bietet. Die DDR4-Speicherbandbreite beträgt bis zu 1,5 TBit/s.

Zu den Zielanwendungen zählen die Emulation großer Designs, das Prototyping und Debugging sowie das Testen neue Protokolle und Systeme. Die Vivado Design Suite und die zugehörigen Tools enthalten Funktionen wie die automatisierte Unterstützung beim Designabschluss, das interaktive Design-Tuning und Echtzeitdiagnose für mehrere Benutzer, mit denen die Markteinführung neuer Produkte beschleunigt werden soll.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MCU, MPU, PLD
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten