Nachrichten -

Franchisevertrag mit Nuvoton

Vimos hat einen Franchiseverstrag zum Vertrieb der Produkte von Nuvoton unterzeichnet und erweitert damit seine Linecard um Mikrocontroller und Audiolösungen des taiwanesischen Herstellers.

Der in München ansässige Distributor hat es sich zur Aufgabe gemacht, die europäische Nachfrage nach neuen und alternativen Bezugsquellen zu befriedigen, insbesondere mit Produkten von taiwanesischen Komponentenherstellern wie Richtek, Jorjin und Sonix. Axel Krepil, Managing Director von Vimos, betont: „Vimos versteht sich als technischer Experte für das Design-In und die Beschaffung von Bauelementen aus Asien. Kurze Lieferzeiten, Langzeitverfügbarkeit und Preistreue sind bestimmende Faktoren, auf die wir stets achten.“

Firmeninformationen
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten