Sensoren -

Bildrauschen beurteilen und vermeiden Freund und Feind

Aus Anwendersicht sind verrauschte Bilder niemals gute Bilder. Auch für Algorithmen erschwert Rauschen die Analyse, und es führt zu weniger exakten Resultaten. Kamerahersteller dagegen finden im Bildrauschen Informationen über den Sensor und die zugrunde liegende Elektronik, anhand derer sie ihre Produkte optimieren können.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Sensoren Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten