Datenerfassung -

Funk-Datenlogger für Funktionsbekleidung

Mit dem Wireless-Datenlogger MSR147WD erleichtert MSR Electronics das aufwendige Messen und Überwachen von physiologischen Parametern wie Hauttemperatur und -feuchte in Funktionsbekleidung. Dank des kompakten Formats, des modularen Aufbaus, der hohen Speicherkapazität von einer Million Messwerten und des geringen Stromverbrauchs bietet er sich als effiziente Lösung für Feldtests an.

Die mit dem MSR147WD gelieferten  Plug-in-Sensoren sind einzeln ausbau- und einsetzbar. Als interne Sensoren sind Luftdruck- und Dreiachsenbeschleunigungsmesser (statisch) erhältlich. Dazu kommen fünf Anschlüsse für steckbare, externe, vorkalibrierte Feuchte- und Temperatursensoren. Mittels automatischer Konfigurationsfunktionen erkennt der Datenlogger sofort, ob ein Sensor – und welcher Typ – eingesteckt wird.

Der MSR147WD unterstützt Bluetooth Low Energy. Dank der drahtlosen Übertragung der Messdaten kann mithilfe einer App jederzeit überprüft werden, ob die Aufzeichnungen einwandfrei funktionieren. Über den eingebauten OLED-Bildschirm lassen sich die Messdaten auch ohne Zuhilfenahme des Smartphones überprüfen. Die MSR SmartCloud ermöglicht die Speicherung von Messdaten auf einem Server via Internet. Das Auslesen der Daten aus dem MSR147WD ist nebst BLE auch über USB möglich. Die PC-Software zum Konfigurieren des Datenloggers und zum Analysieren der Werte stellt der Hersteller kostenlos zur Verfügung.

Der Spezial-Datenlogger wurde in enger Zusammenarbeit mit Kunden entwickelt und ist bereits erfolgreich in der Textil- und Bekleidungsindustrie im Einsatz.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Datenerfassung
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Konsumer
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten