sonst. Baugruppen -

Funkmodule mit Bi-Mode-LoRA- und Sigfox-Stack

Hy-Line Communication bietet mit der Modulfamilie MM-xx-EU von Nemeus eine Long-Range-Funklösung für das lizenzfreie 868-MHz-Frequenzband an. Aufgrund des geringen Strombedarfs und ihrer Störfestigkeit eignen sich diese Produkte für Anwendungen, deren Fokus auf Batterielebensdauer, sicherem Funkkanal und Reichweite liegt.

Die Module basieren auf dem SX1272-LoRa-Transceiver von Semtech und einem Low-Power-ARM-Cortex-M3-Controller. Ihre Schnittstellen lassen sich Kundenanforderungen anpassen, ohne die Hardware modifizieren zu müssen. Gängige Hardwareprotokolle, wie I2C, SPI, UART, GPIO, ADC, DAC und weitere, die man von klassischen Sensoren kennt, werden ebenfalls unterstützt.

Die Module gibt es in zwei Varianten – als reine LoRa-WAN-1.0-EU-Class-A&C- (bidirektional) und als bidirektionale LoRa-/Sigfox-Version.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. Baugruppen
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten