DC/DC-Wandler -

Galvanisch getrennter 60-Watt-Wandler

Der P60D von Phi-Con (Vertrieb: Hy-Line Power Components) ist ein DC/DC-Wandler mit 4:1-Weitbereichseingang, der Ausgangsleistungen bis 60 W liefert. An Eingangsspannungen von 9 bis 36 V oder 18 bis 75 V erzeugt er eine Ausgangsspannung von 5, 12, 15, ±12 oder ±15 V, die bis 1600 VDC galvanisch isoliert ist.

Dabei sind Ausgangsströme von 0 bis 12 A möglich, eine Mindestlast ist nicht erforderlich. Bei Leerlauf-Eingangsströmen ab 25 mA erzielt der Wandler Wirkungsgrade bis 93 %. Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -40 bis +85 °C, ab +50 °C ist ein Derating zu berücksichtigen. Die Ausgangsspannung kann um ±10 % getrimmt werden und wird mit 1 % Genauigkeit geregelt.

Überspannungs-, Überstrom-, Übertemperatur- und Kurschlussschutz sind integriert. Der ­DC/DC-Wandler hat Abmessungen von 50,8 mm x 25,4 mm x 12 mm, mit dem optionalen Kühlkörper ist er 18 mm hoch.

Weitere Beiträge zum Thema DC/DC-Wandler
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten