Emulatoren, Debugger -

Microchip-Gewinnspiel Gewinnen Sie einen MPLAB PICkit 4 In-Circuit Debugger

Der MPLAB PICkit 4 In-Circuit Debugger (PG164140) dient zum Debuggen sowie Programmieren von PIC- und dsPIC-Flash-Mikrocontrollern mithilfe der grafischen Benutzerschnittstelle der MPLAB-X-IDE. Er nutzt eine 32-Bit-, 300-MHz-SAME70-MCU und programmiert schneller als sein Vorgänger.

Neben einem breiten Target-Spannungsbereich zeichnet sich das Tool dadurch aus, dass es fortschrittliche Schnittstellen wie Vierdraht-JTAG unterstützt sowie das serielle drahtgebundene Debuggen mit Streaming-Datengateway. Es ist rückwärts kompatibel zu Demoboards, Steckleisten und Zielsystemen mit Zweidraht-JTAG und In-Circuit Serial Programming (ICSP).

Um einen der In-Circuit Debugger zu gewinnen, registrieren Sie sich hier bis zum 31. Juli 2018.

leer

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Emulatoren, Debugger
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten