Passive -

Gleichtaktdrosseln kommen ohne Verguss aus

Die bei SE Spezial-Electronic erhältlichen Gleichtaktdrosseln RC112 und RC212 zeichnen sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit aus. Der Hersteller Schaffner fertigt sie ohne Verguss, um funktionelle Störungen zu vermeiden, den Material- sowie Fertigungsaufwand zu reduzieren und das Recycling zu erleichtern. Stattdessen verwendet er Kunststoffe, die starr genug sind, um mechanischen und elektrischen Belastungen standzuhalten, aber auch flexibel genug für den Schnappmechanismus. Darüber hinaus wurde die Drosselwicklung für besser kontrollierbare parasitäre Effekte und damit auf eine konstantere Leistung optimiert.

Die Drosseln eignen sich beispielsweise für DC/DC-Wandler, EMI-Eingangsfilter, LED-Treiber, Schutzeinrichtungen ohne Erdanschluss, Phasenanschnittsteuerkreise in Kombination mit Sättigungsdrosseln oder elektronische Vorschaltgeräte in Lampen. Da sie asymmetrische Störungen unterdrücken, sind sie unter anderem auch für analoge Telefonanschlüsse und Schnittstellen mit symmetrischer Datenübertragung verwendbar.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Power
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten