Messtechnik-Software -

Grafische Messtechniksoftware in neuer Version

Measurement Computing hat die Freigabe von Dasylab 2020 bekanntgegeben. Die Messtechniksoftware ermöglicht über die Verknüpfung von Funktionssymbolen die interaktive Erstellung von Anwendungen für die Messdatenerfassung. Sie bietet Analyse und Steuerung in Echtzeit sowie die Möglichkeit der Erstellung individueller grafischer Oberflächen. Dabei zeichnet sich Dasylab laut Anbieter durch eine sehr kurze Einarbeitungszeit aus: Statt in Tagen oder Wochen können viele Anwendungen in wenigen Minuten konfiguriert werden.

Für die Erstellung von Anwendungen stehen zahlreiche Module zur Analyse, Steuerung und Visualisierung zur Verfügung. Die Kombination dieser Module erlaubt es, den Computer beispielsweise als Oszilloskop, Datenlogger oder Multimeter zu verwenden und unterschiedliche Signaltypen zu analysieren. Zu den neuen Funktionen der Version 2020 zählen Multi-Monitor-Layouts mit verbessertem Support für hochauflösende Bildschirme, neue Treiber sowie Verbesserungen bei Konfiguration, Einstellungen und Modulen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Messtechnik-Software Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten