HF-, EMV-Messtechnik -

HF-Analysatoren mit erweitertem Frequenzbereich

Für Anwendungen im Sub-6-GHz-Band hat Siglent zwei neue HF-Instrumente vorgestellt, die Messungen im Frequenzbereich bis 7,5 GHz ermöglichen. Dabei handelt es sich um den Spektrumanalysator SSA3075X Plus und den SVA1075X, der zusätzlich die vektorielle Netzwerkanalyse beherrscht.

Beide Geräte lassen sich um Funktionen zur Vektorsignalanalyse erweitern. Die HF-Analysatoren nutzen das gleiche Bedienkonzept mit 10,1-Zoll-Touchscreen und intuitiver Bedienstruktur. Außerdem lassen sich Maus und Tastatur anschließen. Der integrierte Webserver erlaubt die Fernsteuerung über ein Netzwerk.

Zu den Spezifikationen der Messgeräte zählen ein DANL von -161 dBm/Hz, weniger als -98 dBc/Hz Phasenrauschen und eine Gesamtamplitudengenauigkeit von 0,7 dB. Optional stehen Messfunktionen wie Kanalleistung (CHP), belegte Bandbreite (OBW), Träger-Rausch-Verhältnis (CNR), Oberwellenmessung, Intermodulation dritter Ordnung (TOI) und Wasserfalldiagramm zur Verfügung. Des Weiteren können EMV-Filter, ein Quasi-Peak-Detektor und eine Distance-to-Fault-Messfunktion nachgerüstet werden.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema HF-, EMV-Messtechnik
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Labor, Entwicklung Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten