Power-Management -

Batterieschutz-IC Hilft bei Tiefentladung, Überlast, Verpolung und mehr

Eine Vielzahl diskreter Funktionen ist nötig, um batteriegespeiste Applikationen zu schützen. Der Ruhestrom der Schaltungen muss sehr klein bleiben, damit sie die Lauf- und Standby-Zeit der Batterie nicht verkürzen. Ein sparsamer IC schaltet und schützt die Batterieversorgung – und ermöglicht den unterbrechungsfreien Baugruppentausch.

Exklusiv für registrierte Nutzer
Das von Ihnen angeforderte Dokument ist ein exklusiver Service von elektronik informationen und steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Sie sind noch kein Empfänger?
So können Sie elektronik informationen beziehen.

Sie sind bereits Abonnent?
Dann brauchen Sie sich nur hier zu registrieren und haben sofort Zugriff auf alle exklusiven Inhalte.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Power-Management
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten