Stecker, Klemmen, Kabel -

Hochspannungssteckverbinder

Die Steckverbinder der Serie HVR von Rosenberger decken Betriebsspannungen bis 1000 V ab. Je nach Ausführung sind sie für Kabelquerschnitte von 4 bis 120 mm² ausgelegt und mit Strömen zwischen 50 und 450 A belastbar. Die Steckverbinder wurden für Anwendungen in Elektro- und Hybridfahrzeugen konzipiert und zeichnen sich laut Hersteller durch geringe Abmessungen, niedrige Kontaktwiderstände und optimierte EMI-Werte aus. Für 48-V-Anwendungen bietet Rosenberger zudem die Produktreihe LVR an.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Stecker, Klemmen, Kabel Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten