Passive -

Hochspannungswiderstände bis 50 Gigaohm

Seine neuen Dickschickt-Chipwiderstände der Serie CRHP bietet Vishay in fünf Größen von 1206 bis 2512 mit Nennbelastbarkeiten von 0,5 bis 1,5 W und maximalen Arbeitsspannungen bis 3000 V an.

Die passiven Bauelemente decken den Wertebereich von 2 MΩ bis 50 GΩ ab, sind mit Toleranzen ab ±0,5 % erhältlich und haben einen Temperaturkoeffizienten von ±100 ppm/K. Ihre Stabilität gibt der Hersteller mit unter 0,5 % an. In der Standardausführung besitzen die Hochspannungswiderstände dreiseitige Wraparound- oder Top-only-Anschlüsse, optional sind fünfseitige Wraparound-Anschlüsse möglich.

Die Kontakte stehen mit Vorverzinnung auf Nickelsperrschicht oder antimagnetischem Material zur Verfügung. Darüber hinaus werden weitere Kontaktmaterialien wie Gold, Platin-Gold und Palladium-Silber angeboten.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten