Passive -

Hochstrominduktivitäten in Flachdrahtausführung

Finepower vertreibt exklusiv in Europa die Induktivitäten der Serien SHI und THI des taiwanesischen Herstellers PEC-Coil. Diese eignen sich dem Anbieter zufolge dank ihrer als Flachdraht ausgeführten Kupferwicklungen besonders für Anwendungen mit hohen Strömen.

Die Bauelemente sind als SMD- (SHI) und THT-Ausführung (THI) verfügbar und decken Induktivitätswerte von 0,1 bis 100 µH für Ströme von 4 bis 100 A ab. Für den Einsatz in Kraftfahrzeugen sollen die Induktivitäten in Kürze die Qualifikation nach AEC-Q200, Klasse 1 erhalten. Varianten, die der strengeren Klasse 0 entsprechen, sind auf Anfrage erhältlich.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten