Neue Oszilloskope von Rohde & Schwarz
Bild: Rohde & Schwarz

Neue Oszilloskope von Rohde & Schwarz

Sein Portfolio an Oszilloskopen ergänzt Rohde & Schwarz um die Serien RTM3000 und RTA4000 mit 10 Bit Vertikalauflösung, bis zu 1 GHz Bandbreite und einer maximalen Abtastrate von 5 GS/s. Neu ist auch das RTC1000 mit bis zu 300 MHz. von dar mehr

Steckbare M12-Einkabelverbindung für kleine Servomotoren
Bild: TE

Steckbare M12-Einkabelverbindung für kleine Servomotoren

TE Connectivity bietet Steckverbinder für kleine Servomotoren der 630-V-Leistungsklasse an – als All-in-One-Lösung für die Übertragung von Leistung, Signalen und Daten in einem Gehäuse. von pat mehr

MEMS-Oszillatoren für Fahrerassistenzsysteme
Bild: SiTime

MEMS-Oszillatoren für Fahrerassistenzsysteme

SiTime bietet die differenziellen MEMS-Oszillatoren SiT9386 und SiT9387 an. Die Bausteine sollen dem Hersteller zufolge die zuverlässige, latenzarme Verarbeitung großer Datenmengen in komplexen Fahrerassistenzsystemen sowie in selbstfahrenden Autos unterstützen. von ml mehr

Helles XGA-Display
Bild: KOE

Helles XGA-Display

Der LCD-Hersteller KOE hat ein 16 cm (6,4 Zoll) großes TFT-Displaymodul im Seitenverhältnis 4:3 auf den Markt gebracht. Das TX16D201VM0BAB mit 1024 x 768 Pixeln Auflösung erzielt eine Helligkeit von 1400 cd/m². von dar mehr

Neue Oszilloskope von Rohde & Schwarz
Bild: Rohde & Schwarz
Steckbare M12-Einkabelverbindung für kleine Servomotoren
Bild: TE
MEMS-Oszillatoren für Fahrerassistenzsysteme
Bild: SiTime
Helles XGA-Display
Bild: KOE

Variohm ist Distributor für DIS Sensors

Seit Anfang 2016 vertreibt Variohm EuroSensor die Produkte der niederländischen DIS Sensors in einem großen Teil Deutschlands. In den vergangenen 25 Jahren hat sich DIS Sensors als Entwickler und Produzent hochwertiger Sensoren, Regler und kundenspezifischer Elektronik in unterschiedlichen Branchen etabliert. von skr mehr

Neue Materialien für nicht flüchtige Speicher in Computern
Bild: Universität Magdeburg

Neue Materialien für nicht flüchtige Speicher in Computern

Bei den heute üblicherweise in Rechnern eingesetzten DRAM-Speichermodulen sind die Informationen – mithilfe elektrischer Impulse in Abständen weniger Millisekunden – stetig aufzufrischen, um die eingegebenen Daten zu behalten. In einem Forschungsprojekt sollen Halbleitertechnologien für permanente Datenspeicherzellen entwickelt werden. von skr mehr

Dualband-WLAN-Chip für IoT-Anwendungen
Bild: Atlantik Elektronik/Qualcomm

Dualband-WLAN-Chip für IoT-Anwendungen

Atlantik Elektronik präsentiert mit der Lowcost-Singlechip-MCU QCA4010/12 des Herstellers Qualcomm eine voll funktionsfähige Dualband-WLAN-Lösung einschließlich ThreadX-RTOS-Netzwerk-Stack. von pat mehr

512-Gigabyte-NVMe-SSD im BGA-Gehäuse
Bild: Samsung

512-Gigabyte-NVMe-SSD im BGA-Gehäuse

Samsung hat mit der Massenproduktion der ersten NVMe-PCIe-SSD (Non-Volatile Memory Express) im BGA-Gehäuse begonnen: Die PM971-NVMe umfasst alle SSD-Komponenten einschließlich NAND-Flash-Memory, DRAM und Controller. von pat mehr

SAR-ADC mit weitem Eingangs-­Gleichtaktspannungsbereich

Linear Technology präsentiert den LTC2311-16, einen 16-Bit-, 5-MS/s-SAR-A/D-Wandler mit weitem Rail-to-Rail-Eingangs-Gleichtaktspannungsbereich. Er besitzt einen vielseitigen differenziellen Analogeingang mit einer bis zur Nyquist-Frequenz reichenden Bandbreite. von pat mehr

Leiterplattenklemme trägt 12 Ampere
Bild: Wieland

Leiterplattenklemme trägt 12 Ampere

Die neue Zugbügelklemme wiecon 8142 ZP von Wieland bietet eine Strombelastbarkeit von 12 A sowie erhöhte Sicherheit beim Anschlussdrehmoment. Außerdem zeichnt sie sich durch den bis zu 2,5 mm2 großen Leiteranschlussbereich, einfaches Handling und die Möglichkeit der individuellen 2D-Code Kennzeichnung aus. von skr mehr

Signal- und Spektrumanalysator mit verbesserter HF-Leistung
Bild: Rohde & Schwarz

Signal- und Spektrumanalysator mit verbesserter HF-Leistung

Rohde & Schwarz ergänzt sein Portfolio an Signal- und Spektrumanalysatoren der Mittelklasse um den FSVA. Dieser ist laut Hersteller das erste Gerät seiner Klasse, das eine Analysebandbreite von 160 MHz über den gesamten Frequenzbereich anbietet – auch zwischen 26,5 und 40 GHz. von pat mehr

Sensor-Referenzdesign misst Berührungskräfte

Farnell Element14 hat sein Portfolio um das Smart-Force-Sensor-Referenzdesign-Board MAXREFDES82# von Maxim erweitert. Vier Kraftmesszellen bestimmen die Gesamtberührungskraft auf die Oberfläche sowie die Koordinaten des Kraftzentrums. von skr mehr

Kostengünstige Ferrit-Induktivitäten
Bild: Kemet

Kostengünstige Ferrit-Induktivitäten

Kemet hat das Angebot an passiven Bauelementen um hochqualitative Ferrit-Induktivitäten erweitert. Zusammen mit Kondensatoren kommen sie in Filtern und Stromverteilungsnetzen zum Einsatz. von skr mehr

Stand-alone-Ladezustandsmesser mit SHA-256-Authentifizierung

Die Ladezustandsmesser ModelGauge m5 von Maxim Integrated verfügen über einen Algorithmus, der anhand von Batteriespannung, Strom und Temperatur den exakten State-of-Charge berechnet. Er erkennt kleinste Veränderungen in der Batteriekapazität und kann präzise vorhersagen, wie lange die Batterie hält. von pat mehr

Themenseiten

Fakten, Hintergründe und praktische Arbeitshilfen auf einen Blick:
Themenseiten zeigen Ihnen das Wichtigste zu aktuellen Schlagwörtern.

Neue Themenseiten
Alle Themenseiten

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Gewinnspiel

Mikrocontroller-Entwicklungstools

Mikrocontroller-Entwicklungstools

Microchip verlost einen MPLAB ICD 4 In-Circuit Debugger im Wert von 249,95 US-Dollar
Der neue MPLAB ICD 4 (DV164045) enthält einen schnelleren Prozessor und mehr RAM als der ICD 3. Das In-Circuit-Debugging von PIC-Mikrocontrollern und dsPIC-Digitalsignalcontrollern (DSCs) erfolgt damit doppelt so schnell. mehr...

Lesetipp

Knopf im Ohr

Knopf im Ohr

Kreuzungen aus drahtlosen Stereo-Ohrhörern und Fitnessüberwachungsgeräten, die sogenannten Hearables, sind ein aufkommender Wachstumsmarkt. Anspruchsvoll sind die Miniaturisierung der Elektronik für die kleinen Geräte sowie ihre Akkulaufzeit. Ein neuartiges Power-Management-System stellt ausreichend Energie auf sehr kleiner Fläche bereit. von ml mehr...

Lesetipp

Schutzfunktion für Kfz-Stromversorgungen

Schutzfunktion für Kfz-Stromversorgungen

Die von den Stromversorgungen erzeugten Spannungsspitzen können die Elektronik im Fahrzeug zerstören. Einen besseren Schutz als die häufig verwendeten TVS-Dioden bieten aktive Stromspitzenbegrenzer entsprechend den Standards ISO 7637-2 und ISO 16750-2. von skr mehr...

Lesetipp

Zuverlässiger Schutz

Zuverlässiger Schutz

Lösen herkömmliche SMD-Sicherungen aus, kann das zu Lichtbögen und infolgedessen zu Schäden an der Leiterplatte und an benachbarten Bauteilen führen. Neue Konstruktionen schaffen Abhilfe. von dar mehr...

Lesetipp

Auf und ab oder von allem ein Bisschen

Auf und ab oder von allem ein Bisschen

Ein Rampenspannungssignal lässt sich in Schaltungen nutzen, die eine lineare Spannungsänderung benötigen. Es lässt sich als Referenz, Steilheitskompensator oder  Wobbelspannungsgenerator nutzen. Programmierbare Rampengeneratoren können eine fallende, steigende oder abwechselnd steigende und fallende Rampe erzeugen, die sich durch viele Eingangsquellen triggern lässt. von ml mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 01/2018

Lesetipp

Wie viel Strom braucht mein Design?

Wie viel Strom braucht mein Design?

Bei der Entwicklung batteriebetriebener Geräte steht meist eine hohe Energieeffizienz im Vordergrund. Um dies zu gewährleisten, lässt sich mittels Simulation der Strombedarf von Mikrocontrollern ermitteln, bevor ein Prototypenboard zur Verfügung steht. von dar mehr...

Lesetipp

Im Dunstkreis der Maschine

Im Dunstkreis der Maschine

Während die Nutzung der Cloud mit Konsumelektronik weit verbreitet ist, eignet sie sich für industrielle Anwendungen häufig nicht: Die Fabrikautomatisierung braucht Echtzeitkonnektivität ohne Latenzprobleme oder unterbrochene Verbindungen sowie Geräte, die für raue Umgebungen ausgelegt sind. von skr mehr...

Termine

24.01.2018 - 25.01.2018
all about automation
Details »
24.01.2018 - 24.01.2018
Wireless Power Transfer
Details »
27.01.2018 - 01.02.2018
Photonics West
Details »

XING