COM, SBC -

Individualisierbarer PXI-Express-Controller

Nvent Schroff erweitert seine PXI-Express-Produktpalette um den Embedded-Controller CPe-AA420 für Test- und Messanwendungen. Die Steuereinheit verfügt trotz 1-Slot-Formfaktor mit 4 TE Breite und 3 HE Höhe über eine breitbandige Systemanbindung mit bis zu 6 GBit/s und verschiedene Peripherieschnittstellen. Sie besteht aus einem COM-Express-Modul Typ 6 sowie einem COM-Carrier im Europakartenformat inklusive Frontplatte und ist mit einer m.2-NVMe-SSD ausgestattet, die über PCIe-Gen3 mit den Recheneinheiten verbunden ist und 15-mal höhere Datenübertragungsraten erzielt als Harddisks. Die SSD umfasst außerdem eine 250-GByte-Festplatte, 16 GByte RAM und ist individualisierbar. Darüber hinaus bietet sie den lizensierten BIOS-Zugriff auf umfangreiche AMIBIOS-8-Funktionen für kundenspezifische Anpassungen.

Ein Intel-Core-Prozessor der siebten Generation in Kombination mit einem DDR4-Speicher mit bis zu 32 GByte ist enthalten. Auf der Frontplatte befinden sich zwei Gigabit-Ethernet- und drei USB-3.0-Schnittstellen. Die integrierte Grafikkarte Intel-HD-Graphics-620 bietet Rechenleistung zur Visualisierung von Daten und zum Einrichten des Controllers. Per DisplayPort lässt sie sich an der Frontplatte anschließen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema COM, SBC
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten