Emulatoren, Debugger -

Integrierter Debugger für ­Universalsteuergeräte

Vector Informatik und iSystem haben den VCA0301 präsentiert – einen integrierten Debugger für das Universalsteuergerät VC121-12 von Vector. Er wird direkt auf das Debug-Interface der VC121-12-Steuergeräte gesteckt und stellt eine JTAG-Verbindung zum Mikrocontroller her. Der Debugger lässt sich im geschlossenen Steuergerätegehäuse verwenden; über eine Einbaubuchse außen am Gehäuse ist mittels USB ein PC anschließbar.

Der VCA0301 ermöglicht dem Anwender das Debuggen der Steuergerätesoftware über die mitgelieferte Debugger- und Testsoftware winIDEA. Im Vergleich zur Kommunikation über XCP entfällt die Instrumentierung der Steuergerätesoftware, was die Bus- und Prozessorlast verringert. Um noch tiefer in die Analyse und den Test der Steuergerätesoftware einzusteigen, ist ein Umstieg auf einen BlueBox-On-Chip-Analyser wie den iC5500 von iSystem möglich.

Mit der Kombination eines Universalsteuergeräts und des Einstiegs-Debuggers erhalten Entwickler von Steuergeräteneine aufeinander abgestimmte Lösung für verschiedene Einsatzzwecke aus einer Hand. Der VCA0301 wurde von iSystem entwickelt und ist ab Mai als Zubehör verfügbar.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Emulatoren, Debugger
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten