MSR-Baugruppen -

Kapazitive Drehgeber mit programmierbarer Auflösung

CUI bietet die kapazitiven Inkrementaldrehgeber der Serie AMT13 für Motorwellen mit Durchmessern von 9 bis 15,875 mm an. Sie basieren auf der patentierten kapazitiven ASIC-Technologie von CUI.

Modelle mit Auflösungen zwischen 48 und 5096 PPR (Pulses per Revolution), mit Ausgängen für CMOS-Spannungen oder differenzielle Leitungstreiber und mit radialer oder axialer Ausrichtung sind erhältlich. Dank des digitalen Aufbaus lassen sich Parameter wie Nullposition oder Auflösung leicht über die AMT-Viewpoint-Software konfigurieren.

Die Encoder benötigen 16 mA bei 5 V und sind in einem Gehäuse mit Abmessungen von 42,3 x 42,3 x 13,5 mm³ verbaut. Sie können bei Temperaturen zwischen -40 und +125 °C betrieben werden. Das AMT13-V-Kit umfasst neun verschiedene Lagerhülsengrößen und Montagewerkzeuge, die den Einbau in einen Motor erleichtern.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MSR-Baugruppen
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten