MMI, Peripherie -

Kapazitive Taster und Slider für Bedienfelder

Für Eingabesysteme im medizinischen Umfeld bietet EBE kapazitive Taster und Schieberegler in kundenspezifischer Ausführung an. Die patentierte Capatec-Technologie ermöglicht laut Hersteller eine einwandfreie Erkennung von Berührungen auch unter schwierigen Bedingungen, etwa bei Wasser oder Fettrückständen auf der Oberfläche. Ein mehrkanaliges Messverfahren gestattet die Bedienung mit Handschuhen.

Die Sensoren können unter nicht leitenden Materialien wie Glas oder Kunststoff eingesetzt werden. So entsteht eine komplett geschlossene Oberfläche ohne Kanten oder Vertiefungen, die sich einfach reinigen und desinfizieren lässt. Die Bedienoberfläche ist dabei individuell gestaltbar. Die Sensoren erkennen bereits die Annäherung des Fingers, wodurch schon vor der eigentlichen Berührung eine Aktion ausgeführt werden kann.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dem Nutzer mit Vibrationselementen oder akustischen Signalen eine Rückmeldung bei der Bedienung zu geben.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MMI, Peripherie
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Medizin Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten