Industrie-PC -

KI-Computer für extreme Umgebungen

Syslogic präsentiert unter der Bezeichnung Rugged KI einen robusten Computer für GPU-beschleunigte KI-Anwendungen, der die Schutzklasse IP67 erfüllt und für den erweiterten Temperaturbereich von -40 bis + 85 °C auf Bauteilebene ausgelegt ist. Sein Gehäuse ist sowohl staub- als auch wasser- und chemikalienresistent. Auf bewegliche Teile wurde verzichtet, und die Steckverbinder sind verschraubbar.

Als Prozessor kommt Nvidias TX2i-SoM aus der Jetson-Reihe zum Einsatz. Ein Gore-Tex-Belüftungselement stellt den Druckausgleich im Gehäuse sicher, was die Produktlebensdauer verlängert und die Zuverlässigkeit erhöht. Neben den gängigen Schnittstellen für den Fahrzeugeinsatz verfügt der Computer über einen integrierten Ignition-Controller und ein rückwirkungsfreies CAN-Interface.

Syslogic liefert seine Embedded-KI-Systeme mit vorinstalliertem Ubuntu-Board-Support-Package und der Entwicklerumgebung JetPack inklusive CUDA-Bibliotheken aus. Für einen schnellen Entwicklungseinstieg stehen das Nvidia-Entwicklungskit und ein Deep-Learning-Framework zur Verfügung.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Industrie-PC Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Industrie, Automation
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten