Passive -

Kleine Hochspannungs­doppeldrossel

2 kV Isolierspannung zeichnet die Doppeldrossel WE-CPIB HV aus, die mit Bauform 4828 die kleinste ihrer Art im Portfolio von Würth Elektronik eiSos ist. Der 1:1-Übertrager ist magnetisch geschirmt und weist eine Funktionsisolierung für eine Arbeitsspannung von 250 VRMS auf. Die Doppeldrossel bietet – laut Hersteller – im Vergleich zu marktüblichen Komponenten bessere Werte bei Streuinduktivität (LS) und Widerstand (RDC). Das für die SMT-Fertigung optimierte Bauelement ist für den Betriebstemperaturbereich von -40 bis +125 °C spezifiziert. Typische Anwendungen sind isolierte Konverter (wie Sperrwandler) mit hoher Verpackungsdichte, Buck-, Boost-, Sepic-, Zeta-, CUK-Konverter sowie Schaltregler mit einer zweiten, ungeregelten Ausgangsspannung. Die Drossel kann auch als Einzelinduktivität mit Serien- und Parallelschaltung verwendet werden.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten