Stecker, Klemmen, Kabel -

Unterstützen Stromversorgung bis 10 A Kleine, leichte Mixed-Layout-Steckverbinder

Harwin erweitert seine Gecko-SL-Serie an hochzuverlässigen Steckverbindern um Mixed-Layout-Versionen. Mithilfe der Gecko-MT-Produkte sollen Entwickler elektronischer Geräte signifikant Platz und Gewicht einsparen; dies ist laut Anbieter auf die Ergänzung der Daten- um zwei oder vier Stromversorgungskontakte zurückzuführen. Dabei sind Strom-Daten-Konfigurationen von entweder 1+8+1 oder 2+8+2 möglich; die maximalen Versorgungs- und Datenströme betragen 10 beziehungsweise 2,8 A pro Kontakt.

Die erste Version umfasst Kabelbuchsen und -stecker sowie vertikale und rechtwinklige Leiterplattensteckverbinder für Buchsen und Stecker. Diese Komponenten sind mit robusten, rostfreien Schraubverbindungen aus Stahl, sowohl im herkömmlichen als auch im umgekehrten Format, ausgestattet, um die Integrität der Verbindungen auch in anspruchsvollen Anwendungsumgebungen sicherzustellen. Sie zeichnen sich durch 20 g Vibrations- und 100 g Stoßfestigkeit aus und sind für Betriebstemperaturen zwischen -65 und +150 °C spezifiziert, bei geringer Ausgasung.

Zu den wichtigsten Zielanwendungen gehören die Robotik, unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs), das Batteriemanagement und Satelliten. Die Produkte sind ab Lager und über das Vertriebsnetz von Harwin erhältlich; Kunden können Kabelkonfektionen, von Harwin selbst gefertigt, anfordern.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Stecker, Klemmen, Kabel
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Industrie, Automation
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten