sonst. ICs -

Kleiner Motortreiber für ­batterie­betriebene Geräte

Trinamic stellt den nach eigenen Angaben kleinsten Singlechip-Zweiphasen-Schrittmotortreiber für bis zu 1,2 A mit StealthChop vor. Der TMC2300 ist in einem 3 x 3 mm² großen QFN20-Gehäuse verbaut und nimmt dank dem proprietären StealthChop2-Chopper sowie dem niedrigen RDS(on) weniger als 50 nA Strom im Standby auf.

Der Chip mit integrierter Ladungspumpe arbeitet im Spannungsbereich von 1,8 bis 11 VDC und weist eine bis zu 256-fache Mikroschrittauflösung auf. UART und Step/Dir sind als Schnittstellen vorgesehen.

Mit der Stromregelung CoolStep läuft der Treiber so sparsam, dass er sich für batteriebetriebene Applikationen wie Handheld- oder POS-Geräte eignet. Die Kombination von StealthChop2 und StallGuard4 ermöglicht eine sensorlose Referenzfahrt, wodurch auf Endschalter für Produktdesigns verzichtet werden kann.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. ICs
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten