Passive -

Kombinierte Spule überträgt Leistung und Daten

Würth Elektronik erweitert sein Portfolio an Wireless-Power-Spulen um ein Modell, das die kabellose Leistungsübertragung mit dem Nahfunkstandard NFC vereint und so beispielsweise die Kombination einer Ladestelle mit Identifikationsfunktionen ermöglicht.

Die WE-WPCC WPT/NFC enthält eine NFC-Spule für Datenraten bis 848 kBit/s und eine WPT-Spule für die kontaktlose Leistungsübertragung bis 100 W bei 20 V Eingangsspannung. Diese Spulenkombination in einer kompakten PET-Hülle mit Klebefläche eignet sich sowohl für die Standards Qi (5 oder 15 W) und Air Fuel Alliance als auch für proprietäre Lösungen mit höherer Leistung.

Laut Hersteller sorgen der verwendete Litzendraht und ein qualitativ hochwertiges Ferritmaterial für eine hohe Effizienz der Energieübertragung, während die hohe Permeabilität der Schirmung das Magnetfeld konzentriert und damit sensible Elektronik vor Störsignalen schützt.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten