Stecker, Klemmen, Kabel -

Kompakte M12-Kabelstecker

Der neue M12-Mini von Provertha ist nach Herstellerangaben der industrieweit kompakteste M12-Kabelstecker für Feldbusanschlüsse. Die Kabelverschraubung hat eine Länge von 44 mm bei einem Außendurchmesser von 16/14 mm. Trotzdem bietet der Stecker einen großen Kabelklemmbereich von 4 bis 9 mm.

Das Vollmetallgehäuse sorgt für eine effektive Schirmung. Den Kabelstecker gibt es in den IC-Kodierungen A-5, A-8, B und D. Dank der wenigen Einzelteile ist eine einfache Montage möglich. Die Verriegelungsmutter mit Sechskantkombirändel vereinfacht das Festziehen mit definiertem Drehmoment. Über gedrehte Crimp-Snap-in-Kontakte werden die Einzeladern (Aderquerschnitt AWG 18 bis 28) angeschlossen. Die Strombelastbarkeit beträgt 4 A (2 A bei A-8) und der Durchgangswiderstand weniger als 5 mΩ. Der Stecker entspricht der Schutzart ist IP67 (schraubverriegelt). Er hält Temperaturen von -40 bis +85 °C und mehr als 250 Steckzyklen stand.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Stecker, Klemmen, Kabel
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten