Baugruppen -

Kompakte Powermodule bis 30 Kilowatt

Rutronik erweitert sein Portfolio um neue Powermodule von STMicroelectronics. Die Serie Acepack mit integriertem NTC-Thermistor ist wahlweise mit Sixpack- oder CIB-Topologie (Converter Inverter Brake) erhältlich. Laut Anbieter bieten die Module einen sehr guten Kompromiss zwischen Leitungs- und Schaltverlusten und sorgen so für einen hohen Wirkungsgrad von Konvertern in hart schaltenden Anwendungen bis 20 kHz mit Leistungen von 3 bis 30 kW. Pressfit-Kontakte und zusätzliche Lötstiftoptionen ermöglichen die stabile Montage bei kompakter Bauform. Zu den weiteren Merkmalen der Leistungsmodule zählen Nennströme von 15 bis 75 A, eine Durchschlagspannung von 650 bis 1200 V und eine Isolationsspannung von 2,5 kV. Die maximale Sperrschichttemperatur beträgt 175 °C. Damit sollen sich die Module für industrielle Motorantriebe, Drehstromregler, unterbrechungsfreie Stromversorgungen sowie Hybrid- und Elektrofahrzeuge eignen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Baugruppen
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten