COM, SBC -

Kompakter, leistungsfähiger Modulcomputer

Kontron stellt den Computer-on-Module COMe-cVR6-(E2) im COM-Express-Compact-Type-6-Formfaktor vor. Er basiert auf den AMD-Ryzen-Embedded-V1000-Prozessoren; dank seines kleinen Formfaktors sollen Entwickler damit kompakte Designs bei hoher Performance realisieren können. Zudem sind Varianten mit fest aufgelötetem Speicher erhältlich, die unempfindlich gegen Vibrationen und Erschütterungen sind. Auch alle anderen Bauteile wie Spannungsteiler, Kondensatoren und Controller sind auf hohe Wiederstandfähigkeit gegen Umwelteinflüsse hin ausgewählt.

Die Prozessoren kombinieren die leistungsstarke Zen-Mikroprozessorarchitektur mit der AMD-Radeon-Vega-Grafik, die bis zu elf Computer-Units unterstützt. Insgesamt erzielt die neue APU (Accelerated Processing Unit) mit der Zen-und der Vega-GPU einen Leistungsdurchsatz von bis zu 3,6 TFLOPS.

Die APUs enthalten Funktionen für die Daten- und Anwendungssicherheit. Am besten geeignet für den AMD-Ryzen-Embedded-V1000-Prozessor ist der Type6-Formfaktor, da er die größte Vielfalt an Schnittstellen und die höchste Anzahl an gängigen PC-Erweiterungen aufweist. Durch ein Design nach der COM-Express-Compact- anstatt der -Basic-Spezifikation lässt sich der Footprint um rund 22 % reduzieren. Da die Spezifikationen von Basic und Compact bis auf die Abmessungen identisch sind – selbst die Befestigungslöcher zur rüttelfesten Verschraubung des Moduls auf dem Carrier-Board sind kongruent – können Compact-Module auch in Basic-Designs eingesetzt werden.

Neben der standardmäßigen DIMM-Leiste bietet das COM-Express-Modul die Option, zusätzlich oder als Alternative fest verbauten Speicher zu nutzen. Damit unterstützt es insgesamt bis zu 24 GByte RAM. Das Modul ist durch die Sicherheitslösung Approtect für integrierten Software-Schutz vorbereitet. Hierzu kann auf Wunsch ein Sicherheitschip von Wibu-Systems bestückt werden, der im Zusammenspiel mit einem speziell für diesen Chip entwickelten Software-Framework Reverse-Engineering- und Kopierversuche von eigener IP sowie auch der Software von Drittanbietern verhindert.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema COM, SBC
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Embedded
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten