Tester, Prüfstände -

Komplettlösung für Entwicklung und Test neuer Ladetechnik

Mit der Smart Charging Solution stellt dSpace Automobilherstellern und Anbietern von Ladesäulen eine Komplettlösung für die Entwicklung und den Test von Technologien für das intelligente Laden zur Verfügung. Sie berücksichtigt internationale Standards, garantiert Interoperabilität und unterstützt Entwickler von Onboard-Ladern, Ladesäulen und künftig auch von induktiven Ladesystemen mit einem umfassenden Angebot an Testmöglichkeiten und dynamischen Modellen.

Zentrale Anforderungen bei der Entwicklung der Smart Charging Solution waren die einfache Integrierbarkeit in bestehende Testsysteme und die je nach Kundenanforderungen flexibel nutzbare Testtiefe. Dabei sind umfangreiche Manipulationen sowohl auf elektrischer als auch auf Protokollebene möglich. Die Lösung besteht aus einem Softwareteil, der ein offenes Modell enthält, und einem Hardwaremodul für ISO15118. Dieses gewährleistet die Adaption an die Powerline-Kommunikation.

Eine umfangreiche Protokollierung aller Kommunikationsereignisse erlaubt dabei die manuelle oder automatisierbare Überprüfung des beabsichtigten Verhaltens und der Einhaltung der Protokollspezifikation sowie die Fehlerdiagnose. Somit wird auch die Durchführung von Conformance-Tests nach Norm unterstützt.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Tester, Prüfstände
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten