Sensoren -

Kraftsensor für Eingabestifte

Alps Alpine erweitert sein Produktportfolio an Kraftsensoren um den HSFPAR004A. Dieser zeichnet sich durch eine Linearität von weniger als 2 % FS, eine Empfindlichkeit von 3,7 mV/V/N und Abmessungen von 2,00 x 1,60 x 0,66 mm³ aus. Der Messbereich reicht von 0 bis 8 N. Der Sensor erfasst Kraftunterschiede kleiner als 0,01 N. Dadurch eignet er sich beispielsweise für Eingabestifte und andere Eingabegeräten sowie für Griffelemente in Roboterarmen.

Alps Alpine hat den Aktordurchmesser in der Abtastzone von 0,20 auf 0,40 mm erhöht, um die Stoßfestigkeit zu verbessern. Außerdem sind die Außenkanten des Aktors abgerundet. Dies reduziert die Bruchgefahr und erzielt eine sanfte Druckausübung in Eingabestiften. Der Kraftsensor hat eine Lebensdauer von einer Million Zyklen, ist unempfindlich gegen externe magnetische sowie elektrische Felder und für Versorgungsspannungen von 1,5 bis 3,6 V ausgelegt.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Sensoren
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten