MMI, Peripherie -

Kundenspezifische Heavy-Duty-Joysticks

Für Anwendungen, bei denen Bediengeräte hohen Belastungen standhalten müssen, ergänzt Rafi seine Joyscape-Baureihe um robuste Joysticks. Das Plattformprinzip erlaubt kundenspezifisch gestaltete Griffe, in die je nach Bedarf Taster, Wippen, Daumen-Joysticks, Dreh-Encoder und LEDs integriert werden.

Die Bewegungserfassung mit verschleißfreier Hall-Sensorik sorgt für eine lange Lebensdauer: Bei Temperaturen zwischen -40 und +85 °C übersteht das Eingabegerät 5 Millionen Betätigungszyklen. Die Anschlagfestigkeit beträgt 110 Nm in X- und Y-Richtung, in Z-Richtung widersteht der Joystick 1000 N Druck- und 500 N Zugbelastung.

Das Basisgehäuse aus Stahl sorgt für Robustheit und die Abschirmung des Sensorsystems. Für eine hohe Sicherheit werden die sensorischen Signale redundant erfasst. Mit Flanschabmessungen von 77 mm x 77 mm und einer Einbautiefe von 50 mm weist der Joystick ein kompaktes Format auf.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema MMI, Peripherie
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten