Passive -

Langlebige Elkos in flacher Bauweise

Die axial bedrahteten Aluminiumelektrolytkondensatoren der Serien 125 ALS und 126 ALX von Vishay decken Kapazitäten von 47 bis 18 000 µF beziehungsweise 33 bis 12 000 µF bei Gehäusegrößen von 6,5 mm x 18 mm bis 21 mm x 38 mm (D x L) ab.

Sie sind mit Nennspannungen von 10 bis 63 V verfügbar und weisen je nach Modell eine Ripplestrombelastbarkeit von bis zu 1860 mA auf. Damit eignen sich die gepolten Kondensatoren mit flüssigem Elektrolyt zum Glätten, Filtern und Puffern von Spannungen in Stromversorgungen.

Die Bauelemente sind für Betriebstemperaturen von -40 bis +105 °C (125 ALS) oder +125 °C (126 ALX) ausgelegt. Ihre Lebensdauer wird mit bis zu 10 000 Stunden angegeben.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten