Passive -

Langzeitstabile Dünnschichtwiderstände

Die für anspruchsvolle Aufgaben konzipierten Widerstände der Serie URG von Susumu entsprechen den Vorgaben der AEC-Q200 und zeichnen sich durch geringe Toleranzen ab ±0,01 % sowie einen Temperaturkoeffizienten von ±1 ppm/°C aus. Eine anorganische Passivierung verhindert die Sulfurisierung infolge atmosphärischen Schwefels und sorgt dafür, dass die Widerstandswerte über einen langen Zeitraum konstant bleiben.

Die Dünnschichtwiderstände erfüllen die Anforderungen von MIL-PRF-55342 und JIS C5201-1. Folglich widerstehen sie für mindestens 5 s eine Beanspruchung mit der 2,5-fachen Nennspannung. Selbst bei 85 °C Umgebungstemperatur und 85 % Luftfeuchtigkeit halten sie wechselnden Schaltzyklen für mindestens 1000 Stunden stand. Angeboten werden die für die SMD-Montage ausgelegten Bauelemente in Größen von 1,6 x 0,8 mm² (URG1608) bis 6,4 x 3,2 mm² (URG6432).

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten