Tester, Prüfstände -

Latenzzeitmessungen für Automotive-Ethernet

Rohde & Schwarz und TSN Systems bieten gemeinsam eine Testlösung an, die Zeitmessungen mit Nanosekundengenauigkeit an Fahrzeugnetzwerken ermöglicht. Hierzu liefert Rohde & Schwarz ein maßgeschneidertes Oszilloskop auf Basis des R&S RTO, während TSN Systems das Hardwareinterface zum Netzwerk (TSN Box) sowie die Mess- und Analysesoftware TSN Tools beisteuert.

Der Testaufbau überwacht eine Ethernet-Verbindung (100Base-T1), bei der die TSN Box als Talker, Listener sowie TAP fungiert und die Informationen an einen PC weiterleitet. Der TAP führt eine PHY-Verzögerung von 1,5 µs ± 10 ns ein, und das Oszilloskop misst diese Zeitgenauigkeit auf der Bitübertragungsschicht. Der sich ergebende Jitter wird sowohl vom Oszilloskop als auch von den TSN Tools verifiziert.

Die Kombination aus TSN Tools und TSN Box bietet umfassende Funktionen zum Testen von zeitsensitiven Automotive-Ethernet-Netzwerken. Das RTO mit der Option RTx-K35 unterstützt Latenzmessungen mit hoher Präzision und stellt Statistiken zu Fehlerraten sowie den Frame-Zeiten bereit.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Tester, Prüfstände
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten