Messgeräte -

Leistungsanalysator funktionell erweitert

Yokogawa hat zwei neue Optionen und ein kostenfreies Firmware-Update für den Präzisions-Leistungsanalysator WT5000 veröffentlicht. Dabei konzentriert sich die DS-Option auf das Streamen von Kurvenformdaten, während der Fokus der Option G7 auf der normenkonformen Analyse und Bewertung von Oberschwingungen, Spannungsschwankungen sowie Flicker nach IEC-Standard liegt.

Dank der neuen Firmware-Version ist der Leistungsanalysator jetzt auch Modbus/TCP-fähig; zudem wird die Kommunikation auf der Raw-Socket-Basis unterstützt. Ein neues Navigationsmenü, eine Webserverfunktion und die Möglichkeit, jetzt mehrphasige Motorsteuerungen zu evaluieren, ergänzen das Firmware-Update. Auch das Überwachen und Bedienen des Leistungsanalysators über einen Computer wird durch die neu entwickelte Webserver-Funktion erleichtert.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Messgeräte
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Labor, Entwicklung
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten