Für mehr als Katzenbilder
Bild: close-cut multimedia design
sonst. ICs - 14.01.2018

Industrietaugliche Speicher halten widrigen Bedingungen stand

Für mehr als Katzenbilder

USB-Sticks, Mobiltelefone und SD-Cards arbeiten mit Flashspeichern. Auch interne Rechner von modernen Industrie- und Gewerbegeräten nutzen diese Datenträger zur schnellen Speicherung. Anders als Konsumprodukte verlangen industrielle Anwendungen jedoch nach robusten Lösungen. von skr mehr

Kühl kalkuliert
Bild: Endrich/Susumu
Passive - 14.01.2018

TCR- und PCR-Effekt in Strommesswiderständen

Kühl kalkuliert

Will man verschiedene Strommesswiderstände vergleichen, gibt der Temperaturkoeffizient TCR allein keine präzise Auskunft über die zu erwartende Messgenauigkeit. Denn der Widerstand ändert sich nicht nur mit der Umgebungstemperatur, sondern auch mit der Eigenerwärmung des Bauteils. von ml mehr

Das Herz eines Schaltnetzteils
Bild: Recom
Passive - 12.01.2018

Transformatoren für getaktete Stromversorgungen

Das Herz eines Schaltnetzteils

Bei Schaltnetzteilen kommt es auf Effizienz, Qualität und kompakte Abmessungen an. Für ihre Entwicklung benötigt man deshalb Komponenten, die auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind. von dar mehr

Hilft bei Tiefentladung, Überlast, Verpolung und mehr
Bild: Linear Technology
Power Management - 19.11.2017

Batterieschutz-IC

Hilft bei Tiefentladung, Überlast, Verpolung und mehr

Eine Vielzahl diskreter Funktionen ist nötig, um batteriegespeiste Applikationen zu schützen. Der Ruhestrom der Schaltungen muss sehr klein bleiben, damit sie die Lauf- und Standby-Zeit der Batterie nicht verkürzen. Ein sparsamer IC schaltet und schützt die Batterieversorgung – und ermöglicht den unterbrechungsfreien Baugruppentausch. von ml mehr

Wer braucht Übertrager?
Bild: Microchip
sonst. ICs - 27.10.2017

Ethernet-PHY-Transceiver

Wer braucht Übertrager?

Sollen Ethernetgeräte über eine bekannte Entfernung miteinander kommunizieren, etwa über eine Backplane, hilft ein übertragerloses Design, die Kosten zu senken. Auch Anwendungen, die unter extremen Umweltbedingungen arbeiten müssen, können von einem Betrieb ohne Übertrager profitieren. von ml mehr

LED-Versorgungspauschale
Bild: Microchip
Power Management - 02.10.2017

Boost-Treiber für niedrige Anlaufspannung

LED-Versorgungspauschale

Kompakte Festfrequenz-DC/DC-Hochsetzregler, als Leuchtdioden-Konstantstromregler optimiert, lassen sich zur LED-Stromversorgung nutzen. So gelangen Sie mit wenigen externen Bauteilen zur Lösung. von ml mehr

Radar – für fern und nah
Bild: ©fotohansel - fotolia.com
Sensoren - 27.09.2017

Automatisiertes Fahren mithilfe von Millimeterwellensensoren

Radar – für fern und nah

Radarsysteme messen Abstand, Geschwindigkeit und Winkel von Objekten in der nächsten Umgebung ebenso wie in hunderten Metern Entfernung. Mit einem einzelnen Sensorchip lassen sich deshalb unterschiedliche ADAS-Funktionen realisieren. von skr mehr

Realistisches PCB-Design
Bild: Altium
Design-Software, EDA - 08.09.2017

Fünf Grundregeln des Leiterplattenentwurfs

Realistisches PCB-Design

Worin liegt der Schlüssel zum Design einer Leiterplatte, die auch in der Realität funktioniert? Diese Regeln sollten Sie berücksichtigen, um ein produzierbares, funktionierendes und zuverlässiges Board zu entwickeln. von ml mehr

Sicher geerdet
Bild: Schurter
Passive - 16.08.2017

Erdleiterdrossel verhindert hochfrequente Störungen

Sicher geerdet

Elektronische Geräten enthalten zunehmend hoch getaktete Schaltungen. Mit der Taktgeschwindigkeit wächst auch die Wahrscheinlichkeit hochfrequenter Störungen auf dem Erdleiter. Abhilfe schafft eine richtig dimensionierte und platzierte Erdleiterdrossel. von skr mehr

Unverzichtbare Maßnahme
Bild: ©rcfotostock - Fotolia.com
Passive - 16.07.2017

Überspannungsschutz in Brandmeldeanlagen

Unverzichtbare Maßnahme

Die Daten- und Stromversorgungsleitungen von Brandmeldeanlagen können allen Arten von Überspannung ausgesetzt sein. Sie lassen sich mithilfe von Varistoren schützen: Monolithisch-bedrahtete Bauformen werden beispielsweise an den Netzeingängen von Stromversorgungen verwendet und SMT-Vielschichtvaristoren am Versorgungsbus. von ml mehr

Newsletter

elektronik informationen Newsletter
immer gut und topaktuell informiert
Mail

Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an - neue Produkte, Veranstaltungen, aktuelle Forschung und Lesetipps sowie die Vorschau auf das nächste Heft.

jetzt anmelden

*Sie können sich selbstverständlich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Den Abmeldelink finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Lesetipp

Knopf im Ohr

Knopf im Ohr

Kreuzungen aus drahtlosen Stereo-Ohrhörern und Fitnessüberwachungsgeräten, die sogenannten Hearables, sind ein aufkommender Wachstumsmarkt. Anspruchsvoll sind die Miniaturisierung der Elektronik für die kleinen Geräte sowie ihre Akkulaufzeit. Ein neuartiges Power-Management-System stellt ausreichend Energie auf sehr kleiner Fläche bereit. von ml mehr...

Lesetipp

Schutzfunktion für Kfz-Stromversorgungen

Schutzfunktion für Kfz-Stromversorgungen

Die von den Stromversorgungen erzeugten Spannungsspitzen können die Elektronik im Fahrzeug zerstören. Einen besseren Schutz als die häufig verwendeten TVS-Dioden bieten aktive Stromspitzenbegrenzer entsprechend den Standards ISO 7637-2 und ISO 16750-2. von skr mehr...

Lesetipp

Zuverlässiger Schutz

Zuverlässiger Schutz

Lösen herkömmliche SMD-Sicherungen aus, kann das zu Lichtbögen und infolgedessen zu Schäden an der Leiterplatte und an benachbarten Bauteilen führen. Neue Konstruktionen schaffen Abhilfe. von dar mehr...

Lesetipp

Auf und ab oder von allem ein Bisschen

Auf und ab oder von allem ein Bisschen

Ein Rampenspannungssignal lässt sich in Schaltungen nutzen, die eine lineare Spannungsänderung benötigen. Es lässt sich als Referenz, Steilheitskompensator oder  Wobbelspannungsgenerator nutzen. Programmierbare Rampengeneratoren können eine fallende, steigende oder abwechselnd steigende und fallende Rampe erzeugen, die sich durch viele Eingangsquellen triggern lässt. von ml mehr...

Aktuelle Ausgabe
Cover
Bild: ELI
Ausgabe 01/2018

Lesetipp

Wie viel Strom braucht mein Design?

Wie viel Strom braucht mein Design?

Bei der Entwicklung batteriebetriebener Geräte steht meist eine hohe Energieeffizienz im Vordergrund. Um dies zu gewährleisten, lässt sich mittels Simulation der Strombedarf von Mikrocontrollern ermitteln, bevor ein Prototypenboard zur Verfügung steht. von dar mehr...

Lesetipp

Im Dunstkreis der Maschine

Im Dunstkreis der Maschine

Während die Nutzung der Cloud mit Konsumelektronik weit verbreitet ist, eignet sie sich für industrielle Anwendungen häufig nicht: Die Fabrikautomatisierung braucht Echtzeitkonnektivität ohne Latenzprobleme oder unterbrochene Verbindungen sowie Geräte, die für raue Umgebungen ausgelegt sind. von skr mehr...

Termine

24.01.2018 - 25.01.2018
all about automation
Details »
24.01.2018 - 24.01.2018
Wireless Power Transfer
Details »
27.01.2018 - 01.02.2018
Photonics West
Details »

XING