sonst. Baugruppen -

LTE-Router mit Dual-SIM

Der industrielle LTE-Router UR32 von Icpdas ist mit einem LTE-CAT4-Modem ausgestattet, das über ein Dual-SIM-Backup eine zuverlässige M2M-Kommunikation sicherstellt. Über zwei Ethernet-Ports, eine RS-232-Schnittstelle und Onboard-DI/DO verbindet er sich mit Industriefeldgeräten. Seine Einsatzgebiete reichen von einfacher Datenübertragung bis hin zur Maschinenüberwachung. Remote-Monitoring oder Störmeldeapplikationen lassen sich ohne zusätzliche Steuerung realisieren.

Der Router ist in einem robusten, 108 x 90 x 26 mm³ großen Metallgehäuse verbaut, optimiert für die DIN-Schienen-Montage. Er kann bei Temperaturen von -40 bis +70 °C betrieben werden. Optional stehen WLAN-, PoE- und GPS-Module zur Verfügung. Über VPN lässt sich bei Bedarf eine Remote-Verbindung aufbauen.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema sonst. Baugruppen
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Industrie, Automation
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten