Nachrichten -

Marktplatz für On-Demand-Engineering

Arrow Electronics, globaler Anbieter von technischen Produkten und Services, und Freelancer.com, Freelancing- und Crowdsourcing-Marktplatz, stellen ihre gemeinsame Plattform ArrowPlus powered by freelancer vor. Entwickler können damit beim Entwurf und bei der Erstellung ihrer Produkte auf einen Pool von über eine halbe Million erfahrener Elektronik- und Elektrotechnikingenieure zugreifen. Das On-Demand-Engineering soll den Zeitaufwand und die Kosten von Forschung und Entwicklung reduzieren.

„ArrowPlus bringt die Erfahrung von Arrow aus 80 Jahren in den Bereichen Engineering, Tools, Technologie und Services ein und baut ein umfassendes Netzwerk von Arrow-zertifizierten Engineering-Partnern auf“, sagt Matt Anderson, Chief Digital Officer von Arrow. Matt Barrie, CEO und Vorsitzender von Freelancer.com: „Wir beobachten eine wachsende Nachfrage nach komplexen Technologielösungen. Beispielsweise nutzen die NASA und das Energieministerium der Vereinigten Staaten das Crowdsourcing.“

Die Plattform ist unter anderem für die Unterhaltungselektronik, das Transport- und Gesundheitswesen, Industrieanwendungen und Telekommunikation konzipiert. Sie umfasst den gesamten Lebenszyklus eines Produktes, einschließlich Redesign auf kleinere Maßeinheiten, Teileauswahl (BOM) und integriertem Board Design.

Links
Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Nachrichten Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten