Energiespeicher -

Lithiumionen-Speicher für USV-Systeme Material schlägt Kapital

Wenn Stromausfälle von mehreren Stunden überbrückt werden sollen, ist eine hohe Energiedichte jenseits der einer klassischen Bleizelle praktikabler. Obgleich in der Anschaffung teurer, bieten sich Batterien mit LiFePO4-Kathode an, denn dank ihrer Robustheit und Zyklenfestigkeit spielen sie die Investitionskosten wieder ein.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch nicht registriert?
Jetzt registrieren und alle Beiträge vollständig lesen!

Sie sind bereits registriert?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Energiespeicher
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten