Industrie-PC -

Medizinischer Panel-PC mit Core-i5-Prozessor

Das Bedside-Infotainment-Terminal BIS-W19-ULT4 von ICP lässt sich dank integriertem Switch als Panel-PC oder Monitor einsetzen. Damit eignet es sich dem Anbieter zufolge für den Einsatz als Patientendatenbank, als Visualisierungsgerät bei Beratungsgesprächen und als Entertainment-System für den Patienten. Das 47 cm (18,5 Zoll) große Display mit kapazitivem Multitouch steht in zwei Ausführungen mit unterschiedlicher Auflösung (Full HD oder QXGA) und Helligkeit (350 oder 250 cd/m²) zur Verfügung.

Beim Prozessor kann zwischen Core i5-7300U und Celeron 3965U gewählt werden. Außerdem ist der Rechner mit bis zu 32 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet. Als Massenspeicher kann eine 2,5-Zoll-SATA-Festplatte oder eine mSATA-SSD verbaut werden. Ferner sind eine Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie mehrere Funktionstasten in das Gehäuse integriert. Dieses ist dem Einsatzzweck entsprechend antibakteriell und entspricht frontseitig der Schutzart IP65. Optional lässt sich der Panel-PC mit Kartenleser, RFID-Modul, VoIP-Telefon und Handgriff ausstatten.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Industrie-PC
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Medizin
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten