Datenerfassung -

Messmodule für Spannung und Temperatur

Mit den Serien USB-2408 und USB-2416 präsentiert Measurement Computing eine Reihe von Messmodulen zur präzisen Erfassung von Temperaturen und Spannungen. Die USB-Messgeräte enthalten einen Sigma-Delta-A/D-Wandler mit 24 Bit Auflösung und bis zu 1 kS/s Abtastrate. Maximal 64 analoge Eingänge lassen sich für verschiedene Thermoelementtypen und Spannungsbereiche konfigurieren.

Die Modelle USB-2408 verfügen über acht differentielle beziehungsweise 16 Single-Ended-Eingänge sowie acht digitale I/Os und zwei Ereigniszähler. Optional sind zwei analoge Ausgänge möglich. Die Spannungsversorgung erfolgt über den USB-Anschluss. Die USB-2416-Serie wartet mit 32 Single-Ended-Eingängen auf, die paarweise als Differenzeingänge konfigurierbar sind. Außerdem bieten die Module acht digitale I/Os, zwei Zähler sowie optional vier Analogausgänge. In Kombination mit einem Erweiterungsmodul stehen insgesamt 64 Single-Ended-Eingänge und 24 digitale Ein-/Ausgänge zur Verfügung. Im Lieferumfang ist zudem ein externes Netzteil enthalten.

Bei allen Modellen ist die USB-Schnittstelle bis 500 V isoliert. Die Sensoren werden über Schraubklemmen angeschlossen.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Datenerfassung
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten