Passive -

Miniatur-Induktivität mit 40 Volt Nennspannung

TDK hat eine Dünnfilm-Metallkern-Leistungsinduktivität vorgestellt, die dank einer Nennspannung von 40 V direkt an eine 12-V-Batterie angeschlossen werden kann. Das nach AEC-Q200 qualifizierte Bauelement mit der Bezeichnung TFM252012ALVA benötigt eine Fläche von 2,5 x 2,0 mm² bei einer Bauhöhe von 1,2 mm. Es weist eine Induktivität von 4,7 µH auf und bietet einen Nennstrom von 1,6 A. Der Betriebstemperaturbereich von -55 bis +150 °C erlaubt den Einsatz in Leistungsbaugruppen im Automobil.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Passive
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten