Datenerfassung -

Mobile CAN-Bus-Diagnose

Zur Überprüfung von CAN- und CAN-FD-Bussen hat Peak-System das Handheld-Gerät PCAN-MiniDiag FD vorgestellt.

Das batteriebetriebene Gerät erfüllt die CAN-Spezifikationen 2.0 A/B und FD für Übertragungsraten bis 10 MBit/s. Es zeigt unter anderem die Terminierung, Buslast, Nachrichten- und Frequenzzähler sowie die anliegenden Pegel an. Anhand von Bit-Timing-Messungen werden die Nominalbitrate für CAN und zusätzlich die Datenbitrate für CAN FD ermittelt. Das kompakte Gerät lässt sich mit einer Hand bedienen und eignet sich laut Anbieter für Servicetechniker und Entwickler, die schnell auf unbekannte CAN-Netzwerke zugreifen und eine einfache Diagnose durchführen wollen.

Der Anschluss an den CAN-Bus erfolgt über einen neunpoligen D-Sub-Anschluss. Das Gehäuse entspricht der Schutzart IP42.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Datenerfassung Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Fahrzeug
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten