Netzgeräte, USV -

Modulare 800-Watt-Stromversorgung für raue Bedingungen

Gaia Converter bietet nun auch Stromversorgungen für die Luft- und Schifffahrt sowie die Wehrtechnik als Komplettlösung an. Die modularen Stromversorgungen der Familie GPack erfüllen mit weiten Eingangsspannungsbereichen von 9 bis 45 oder 16 bis 80 VDC, Eingangsfilter, Transientenschutz, Einschaltstrombegrenzung und Verpolungsschutz die Anforderungen der Normen DO-160, MIL-STD-704 und MIL-STD-461. Bei einem Bauvolumen von 180 x 120 x 60 mm³ liefern sie Leistungen bis 800 W und benötigen dazu bei Gehäusetemperaturen von -55 bis +105 °C keine Lüfter.

GPack hat vier Steckplätze, die mit 200-W-Modulen frei konfiguriert werden können. Die einzelnen Leistungsmodule sind voneinander potentialgetrennt und können sowohl unabhängig verwendet als auch parallel oder in Reihe geschaltet werden. Dabei lässt sich jede Spannung separat steuern. Für höhere Leistungen ist es möglich, bis zu drei Systeme parallel zu schalten.

Firmeninformationen
Weitere Beiträge zum Thema Netzgeräte, USV
Alle Artikel des Ressorts
Weitere Beiträge zum Thema Militär, Aerospace
Alle Artikel des Ressorts
© elektronikinformationen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten